Andayualas 3

Ab Dienstag ging es weiter mit der Intensivtherapie. Inzwischen fühlten wir uns schon als eingespieltes Team. Viele Handgriffe klappten, ohne dass wir uns zuvor groß verständigen mussten. Wir konnten die Lücken, in denen Kinder am Montag nicht kommen konnten, schließen und so bekamen andere Familien die Möglichkeit zu kommen. Wir Weiterlesen…

Andayualas 2

Montagmorgen starteten wir mit einem Gebet. Wir beteten um Weisheit für unsere Behandlungen,  um Erkenntnis, was für die Kinder wichtig ist, für gute Begegnungen, gute Erfolge und dass die Kinder auch tatsächlich gebracht werden. Von 9 Uhr bis 18 Uhr waren stündlich je ein Kind geplant. Von Montag bis Freitag. Also Weiterlesen…

Casa Yohana

Am Samstag durfte ich mich zusammen mit Nelli, der Logopädin des Hospitals Diospi Suyana, auf den Weg nach Andayualas machen. Dort gibt es ein tolles Projekt, geleitet von der Missionarin Bine Vogel. Das Projekt heißt „Casa Yohana“. Sie betreut fachkompetent Frauen mit Gewalterfahrungen, berät Frauen über ihre Rechte, macht Hygieneschulungen Weiterlesen…

Wir haben den Flug gebucht

Es ist unglaublich aber wahr, wir haben für Ende August den Flug nach Peru gebucht! Wir kommen unserem Ziel mit riesigen Schritten näher! Derzeit haben wir die benötigten 80% der Spendengelder noch nicht ganz erreicht, aber es gab kaum noch freie Flugplätze im August … So haben wir das Gespräch Weiterlesen…