Einen Zufall, der Familie Rottler nach Peru führt. Genauer gesagt ins Hospital Diospi Suyana in Curahuasi, um Menschen zu helfen, die zu den Ärmsten der Region gehören – den Quechua-Indianern. …

>>> Hier geht’s zum Artikel in der „Stadtzeitung online“